DE
Marco der Pole
ul. Sarego 22/3
31-047 Kraków, Polen
tel: +48 12 430 21 17
e-mail: office@marcoderpole.com.pl
nach Warschau

Wilanów-Palast und Siedlung Wilanów

Die Sommerresidenz des polnischen Königs Johann III. Sobieski gehört zu den wertvollsten barocken Architekturdenkmälern in Polen. Die üppig, aber mit Geschmack verzierte Fassade des Palasts, der französische Garten, die umfangreiche polnische Porträtsammlung in den Palastsälen und einige erhaltene Räumlichkeiten aus der Zeit der Könige Johann III. und August II. der Starke stellen die Höhepunkte des Besuchs im Wilanów-Palast dar.

Bei dieser Gelegenheit lohnt sich auch ein Besuch des nur wenige Schritte entfernten Plakatmuseums.
Ganz in der Nähe des Palasts befindet sich auch die Siedlung Wilanów, ein modernes Wohnviertel, in dem die neue Warschauer Mittelklasse lebt. Die Siedlung avancierte in ganz Polen zu einem Symbol für die sozialen Aufstiegschancen der jungen Generation im postkommunistischen Polen. Bei einem Spaziergang durch das Viertel kommt man an der riesigen, erst 2016 eingeweihten Kirche der Göttlichen Vorsehung vorbei, die aufgrund der eigenartigen Kuppel scherzhaft auch „Zitronenpresse“ genannt wird. Eine Besichtigung der Kirche, des Johannes-Paul-II-Museums und des Pantheons der polnischen Nationalhelden gibt Anlass zum Nachdenken über die aktuelle mentale Verfassung der katholischen Kirche in Polen (kaum vereinbar mit dem Geist von Papst Franziskus).

Unsere Reisen

GARANTIERTE REISETERMINE

Durch die letzten Urwälder und Sumpfgebiete Europas Naturreise Der Białowieski - Biebrzański - Narwiański - Nationalpark in Polen