Home Wir über unsKontaktKundenstimmenImpressum
DE
Klagemauer auf dem jüdischen Friedhof in Kazimierz Dolny
Europäisches Zentrum der Solidarność in Danzig
Gedenkstätte Majdanek
Marienkirche in Danzig
jüdisches Kulturfestival in Krakau
Neptunbrunnen in Danzig
Durch den weiteren schnellen Fortschritt der Impfungen in ganz Europa, auch in Polen, rückt die Rückkehr zur Reisefreiheit näher. Aktuelle Reiseangebote, Reiseinformationen über Polen und andere osteuropäische Länder, das „Neue Eröffnung Sonderangebot " mit Sonderkonditionen für individuelle Gäste und kleine Gruppen finden Sie, wenn Sie auf diesen Text klicken. Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Marco der Pole Team

Westerplatte

Westerplatte

Diese Halbinsel liegt an der Mündung der sogenannten Toten Weichsel in die Danziger Bucht. Im Jahre 1939 befand sich auf der Westerplatte das polnische militärische Transitdepot. Am 1. September 1939 wurde das Depot aus einer Kanone des am Ufer gelegenen Schlachtschiffes Schleswig-Holstein beschossen. Dies ist das Ereignis, das als offizieller Beginn des Zweiten Weltkriegs anerkannt wurde.
Westerplatte ist heute eine der wichtigsten Erinnerungsstätten in Polen. Eine improvisierte Open-Air-Performance zum Gedenken an die Opfer des Zweiten Weltkriegs kann in der Nähe von zerstörten Baracken oder dem Wachhaus stattfinden. Es waren die ersten Orte, die von den Kugeln des Zweiten Weltkriegs getroffen wurden. Leider gibt es kein garantiertes Publikum außer den Besuchern der Halbinsel.