Home Wir über unsKontaktKundenstimmenImpressumARB
DE
Museum im Familienhaus von Maria Skłodowska - Curie in Warschau
Warschauer Altstadt
Wandbild "Rubinstein" in Łódź

Westerplatte

Westerplatte

Diese Halbinsel liegt an der Mündung der sogenannten Toten Weichsel in die Danziger Bucht. Im Jahre 1939 befand sich auf der Westerplatte das polnische militärische Transitdepot. Am 1. September 1939 wurde das Depot aus einer Kanone des am Ufer gelegenen Schlachtschiffes Schleswig-Holstein beschossen. Dies ist das Ereignis, das als offizieller Beginn des Zweiten Weltkriegs anerkannt wurde.
Westerplatte ist heute eine der wichtigsten Erinnerungsstätten in Polen. Eine improvisierte Open-Air-Performance zum Gedenken an die Opfer des Zweiten Weltkriegs kann in der Nähe von zerstörten Baracken oder dem Wachhaus stattfinden. Es waren die ersten Orte, die von den Kugeln des Zweiten Weltkriegs getroffen wurden. Leider gibt es kein garantiertes Publikum außer den Besuchern der Halbinsel.