Home Wir über unsKontaktKundenstimmenImpressumARB
DE
Mittelalterlicher Hafenkran

Wadowice - Kalwaria - Wieliczka

Fahrt nach Wadowice – dem Städtchen in dem der heilige Johannes Paul II geboren wurde. Gebet in der Kirche, in welcher der zukünftige Heilige getauft wurde sowie Besuch des biografischen Museums Johannes Paul II in seinem Elternhaus.

Weiterfahrt zu dem Sanktuar in Kalwaria Zebrzydowska.  Die Kalwerische Basilika und 42 umliegende Kapellen und Kirchen sind einer der wichtigsten Wallfahrtsorte Polens. Karol Wojtyla pilgerte hier viele Male als Jugendlicher, als Priester, als Bischof und letztendlich auch als Papst. Aufgrund ihrer historischen Wichtigkeit wurde die Kalwaria auf der UNESCO-Liste eingetragen. Auf der UNESCO-Weltkulturerbeliste befindet sich unser nächstes Ziel, das Salzbergwerk in Wieliczka. Uns erwartet ein mehrere Kilometer langer unterirdischer Spaziergang durch Gänge und Grotten aus Salz. Wir sehen in Salz gehauene Kapellen und Heiligenfiguren - Zeugnis des Glaubens der hier arbeitenden Bergleute. Unter ihnen sehen wir auch eine echte, unterirdische Kathedrale, die Kapelle zur Hl. Kinga. Abends Rückkehr nach Krakau.