Home Wir über unsKontaktKundenstimmenImpressumARB
DE
Rathaus und Renaissance-Marktplatz in Zamość.
Palast von Izrael Poznański in Łódź
Sonnenuntergang über dem Parlamentsgebäude in Budapest
Die Hügel der Zips und die Tatra-Kämme.
Die Alte Synagoge war die wichtigste Synagoge der Stadt Krakau.
Armenische Häuser auf dem Marktplatz in Zamość.
Dorf Čičmany (Zimmermannshau) ist vor allem bekannt für die gut erhaltene Volksarchitektur.
Sanktuarium Gottes Mutter Maria in Licheń
Zwei Apostel in einem langen Gespräch vor der Kirche St. Peter und St. Paul in Krakau
Highlander-Tänze sind voller Lebenskraft. Zakopane.
Das Königsschloss und die Kathedrale auf dem Wawel - seit Jahrhunderten das Herz Polens.
Die goldenen Kuppeln der Neuen Synagoge in Berlin.
Eine Hirtenhütte im außergewöhnlich malerischen Gąsienicowa-Tal. Die Hohe Tatra.
Auf der Seebrücke in Sopot (Zoppot).
Grabsteine auf dem alten jüdischen Friedhof in Prag.
Reliquien des heiligen Johannes Paul II. in dem ihm geweihten Sanktuarium in Krakau.
Ehemaliger Sitz der polnischen Könige. Schloss Wawel mit der Kathedrale.
"Luci di Nara" Bronze-Skulptur von Igor Mitoraj im Innenhof des Collegium Iuridicum der Jagiellonen Universität in Krakau.
Der Schlossplatz ist Teil der Warschauer Altstadt, die nach dem Krieg wieder aufgebaut wurde.

Tschenstochau (Częstochowa)

Fahrt nach Częstochowa. Besichtigung des Klosters der Pauliner auf der Jasna Góra - einer der wichtigsten Marienwallfahrtsstätten weltweit und nationale Wallfahrtsstätte der Polen.  Jahrhundertelang haben die polnischen Könige vor dem Gnadenbild der Mutter Gottes von Tschenstochau zum Gebet niedergekniet, und das polnische Volk ist gepilgert, um Gnade für sich zu erbitten.  Gebiet in der Kapelle mit dem Gnadenbild der Mutter Gottes von Tschenstochau - der Schwarzen Madonna. Heilige Messe in der Basilika von Jasna Góra - der Hauptkirche des Klosters. Auf dem Rückweg Spaziergang durch die imponierenden Ruinen der mittelalterlichen Burg Ogrodzieniec und Fahrt durch das malerische Gelände des Ojcowski-Nationalparks.