Home Wir über unsKontaktKundenstimmenImpressum
DE
Opernhaus in Lemberg
Mottlauufer in Danzig
Remuh Synagoge und Freidhof im Kazimierz Viertel in Krakau
Hauptmarkt in Krakau
Alte Synagoge im Kazimierz Viertel in Krakau
Mottlauufer in Danzig
Wisente im Wolliner Nationalpark
Gedenkstätte Auschwitz
Dominsel in Breslau
Armenische Kathedrale in Lemberg (Innenansicht)
Durch den weiteren schnellen Fortschritt der Impfungen in ganz Europa, auch in Polen, rückt die Rückkehr zur Reisefreiheit näher. Aktuelle Reiseangebote, Reiseinformationen über Polen und andere osteuropäische Länder, das „Neue Eröffnung Sonderangebot " mit Sonderkonditionen für individuelle Gäste und kleine Gruppen finden Sie, wenn Sie auf diesen Text klicken. Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Marco der Pole Team

ZUBUCHERREISEN

Warszawa/Warschau - Polens Hauptstadt. Städtereise

Polnische Metropole Warschau hat ihr eigenes Tempo, lebt hektisch und Geldgier ist der Treibstoff der Stadt. Hier ist jede Sekunde geldwert. Wolkenkrätzer geben der Stadtsiluette kosmpolitischen Charakter. Aber in der engen, alten Gassen der Altsadt oder auf dem eleganten klassizistischen Passage Neuer Welt, die so sorgfältig nach dem Kriegzerstörung aufgebaut worden sind, sind wir wieder in Polen mit seiner tragischen und faszinierenden Geschichte und verstehen wir besser die Worten des polnischen Nationallieds „Noch ist Polen nicht verloren“. Im Jahre 1596 verlegte König Sigismund III. Vasa die Hauptstadt Polens von Krakau nach Warschau. Während der Teilungszeit im 19. Jahrhundert war die Stadt russisch besetzt. Erst 1918 wurde Polen unabhängig und Warschau wieder Hauptstadt. Fünf Wochen nach dem Beginn des Zweiten Weltkriegs kapitulierte die Stadt, doch blieb sie ein Zentrum des Widerstandes. Im Frühjahr 1943 fand der Warschauer Ghettoaufstand statt, insgesamt 300.000 Warschauer Juden kamen im Vernichtungslager Treblinka ums Leben. Der polnische Widerstand gegen die deutsche Besatzung formierte sich im Warschauer Aufstand im Sommer 1944. Nach der Niederlage wurden die Überlebenden in Konzentrationslager gebracht und Warschau planmäßig zerstört. Der Wiederaufbau begann gleich nach Kriegsende. Seit der politischen Wende erlebte Warschau einen wahren Bau-Boom, gläserne Bürotürme, Hotels und Einkaufszentren lassen die einst graue Stadt heute in neuem Glanz erstrahlen. Warschau heute ist das Kunst-, Wissenschafts- und Medienzentrum Polens und ein wichtiger kultureller Knotenpunkt in Ostmitteleuropa. Seit Jahrhunderten versammelt sich hier ein hoher Anteil bedeutender Persönlichkeiten aus den Bereichen Kultur und Wissenschaft, u. a. W. Bernardo Belotto, Frédéric Chopin, Marie Curie-Skłodowska, Isaak Bashevis Singer, Czesław Miłosz, Krzysztof Kieślowski,Zbigniew Herbert u.a.

Auf unserer Reise erwarten Sie folgende Themen:

  • wirtschaftliche, ökonomische und politische Bedeutung der polnischen Hauptstadt
  • unterschiedliche Antlitze Warschaus – Kriegsgeschichte am Beispiel zweier großer Aufstände – des Ghetto- und Warschauer Aufstandes, die Stadt in der Zeit der Volksrepublik am Beispiel des Josef Stalin Kulturpalastes
  • wie Phönix aus der Asche – geschichtliche Bedeutung des einstigen Sitzes der Herrscher Polens, nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs wiederaufgebauten Königsschlosses
  • Treffen mit der polnischen Kultur und Musik am Beispiel von dem großen Komponisten Fryderyk Chopin, seinem Leben und Werk dargestellt im Chopin Museum, exklusives Chopin Klavierkonzert in einem historischen Raum

Programm

1. Tag 12.08.2021 Donnerstag Warschau

vormittags Individuelle Anreise in Warschau. Minibustransfer vom Warschauer Flughafen zum Hotel. Hotel Check-in.
nachmittags Führung durch die Altstadt zu den Themen: Tragik der Geschichte und die, nach der Kriegsvernichtung, liebesvoll wiederaufgebaute Altstadt (UNESCO Liste ), Sozialistische Erbe: Josef Stalin Kulturpalast, aus seiner Aussichtsplattform Blick auf die Stadt und die Neue City aus der Vogelperspektive; anschließend Zeit zur freien Verfügung
abends Abendessen in einem Altstadtrestaurant

2. Tag 13.08.2021 Freitag Warschau

vormittags Führung zum Thema: Der Krieg. Ghettoaufstand und Warschauer Aufstand. Rundgang auf dem Gebiet von eh. Ghetto, Ghetto Helden Denkmal und Umschlagplatz. Besuch in dem beeindruckenden Museum des Warschauer Aufstands
Mittagspause
nachmittags Besichtigung des prächtig, nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges wiederaufgebauten Königsschloßes  
abends Abendessen in einem Altstadtrestaurant

3. Tag 14.08.2021 Samstag Warschau

vormittags Stadtbummeln z. B. in dem historischen Königspark Lazienki oder Museumsbesuche z. B. Besichtigung der großartigen Ausstellung des Museums POLIN für Geschichte und Kultur der Juden in Polen
Mittagspause
nachmittags Besichtigung des Chopin Museums, anschließend Zeit zur freien Verfügung
abends Abendessen in einem Altstadtrestaurant; anschließend fakultativ exklusives Chopin - Klavierkonzert in einem historischen Raum in der Altstadt

4. Tag 15.08.2021 Sonntag Warschau

vormittags Zeit zur freien Verfügung 
nachmittags Minibustransfer zum Warschauer Flughafen
Individuelle Flüge von Warschau
Ende der Leistungen.

Änderungen vorbehalten.

Reisedatum: 12.08 - 15.08.2021 /Donnerstag - Sonntag/
Anmeldeschluß: 01.07.2021

Preis:
695,-EUR pro Person im DZ
EZ - Zuschlag: 196,-EUR
Preis und Leistungen  bei min. 8 zahlenden Personen.

Wird diese Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht so kann der Veranstalter bis Anmeldeschlußdatum vom Reisevertrag zurücktreten.

Im Preis inbegriffene Leistungen von Marco der Pole:

  • 3 x Übernachtung in einem **** Sterne Hotel im Stadtzentrum Warschau, Frühstück inklusive
  • 3 x Halbpension in Stadtrestaurants, 3-Gänge-Menü plus Mineralwasser, Kaffee/Tee, Spezialitäten der polnischen und lokalen Küche
  • Stadtführungen in Warschau – laut Programm
  • komplette Eintrittsgelder zu den besuchten Sehenswürdigkeiten
  • Infomaterialien
  • Minibustransfer Flughafen-Hotel-Flughafen

Im Preis nicht inbegriffen:

  • persönliche Ausgaben /Trinkgelder, u.a./
  • Kranken-und Unfallversicherung
  • Reiserücktrittversicherung /wir empfehlen die Versicherungen selbst abzuschließen/
  • fakultative Programmpunkte
  • Flugtickets – gerne erstellen wir für Sie  ein separates Angebot

Fur individuelle Gäste und kleine Gruppen /bis 10 Personen/ ist diese Reise auch im Rahmen besonders günstiger Reisebedingungen „Neue Eröffnung Sonderangebot “ buchbar. Mehr erfahren Sie hier.

Diese Reise ist auch in anderen Wunschterminen möglich.
Findet diese Reise nicht an einem von Ihnen gewünschten Termin statt, dann nennen Sie uns bitte  Ihren Wunschtermin und die Anzahl der Personen und wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches kostenloses Angebot.

Fur Individuelle Gäste und kleine Gruppen /bis 10 Personen/ ist diese Reise auch im Rahmen besonders günstiger Reisebedingungen „Neue Eröffnung Sonderangebot “ buchbar. Mehr erfahren Sie hier.

  • Wir helfen Ihnen gerne bei der Buchung von Flugtickets.
  • Es besteht auch die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt zu verlängern.

Über die aktuellen Einreisebedingungen nach Polen mehr erfahren sie hier: Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

Unverbindliches Anfrageformular


Person 1

Name *
Anschrift *
Telefon / FAX *
E-mail *
Ich möchte wohnen im*:
EZ DZ

Person 2

Name *
Anschrift *
Telefon / FAX *
E-mail *
Ich möchte wohnen im*:
EZ DZ

Person 3

Name *
Anschrift *
Telefon / FAX *
E-mail *
Ich möchte wohnen im*:
EZ DZ

Person 4

Name *
Anschrift *
Telefon / FAX *
E-mail *
Ich möchte wohnen im*:
EZ DZ