Home Wir über unsKontaktKundenstimmenImpressumARB
DE

RESISEN NACH DANZIG UND MASUREN

Danzig -eine Stadt reich an Geschichte und Kultur, Masuren - Teil des ehemaligen Ostpreußens, mit Landschaften reich an Schlössern, Deutschordensfestungsstädten und herrlicher Natur – ist ein ideales Reiseziel für eine Kultur und Studienreise. 

Danzig - im Mittelalter Hansestadt, ab dem 16. Jh. vermögendste Stadt Polens und der größte Ostseehafen, ab dem 19 Jh. eine preußische Provinzstadt, im 20. Jh." Freie Stadt" und der Ort, an dem der Zweite Weltkrieg begann, Stadt der Vertreibung und neue Heimat der anderen Vertriebenen. Stadt der "Solidarność". Stadt von Jan Hevelius, Daniel Gabriel Fahrenheit, Arthur Schopenhauer und Günter Grass, der in seiner "Danziger Trilogie" die Stadt mythologisierte und die Stadt von Lech Wałęsa. Stadt der gotischen Kirchen und prachtvollen Patrizierhäuser zerstört und sorgfältig wiederaufgebaut. Stadt der faszinierenden, auch tragischen Geschichte der Deutschen und Polen; Geschichte, die mehrfach zu einem Stück Weltgeschichte wurde.

Nicht nur Stadt Danzig, aber auch Region Kaschubei mit wunderschönem Wald und Seenlandschaft, mit Wanderdünen von Leba Nationalpark und Stranden von  Halbinsel Hella und mächtigen Architektur  und Geschichte Denkmaler in Marienburg und Pelplin bieten eine attraktive und Programmreihe Alternative.
Masuren - mit seiner reichen Geschichte, die von den heidnischen Preußen über die Geschichte der Christianisierung dieser Region durch die Ritter des Deutschen Ordens bis hin zur blutigen Geschichte in der Zeit des Zweiten Weltkriegs im 20. Jahrhundert reicht, ist eine Region, die ein reichhaltiges Programm für jede Reise garantiert.