DE
Marco der Pole
ul. Sarego 22/3
31-047 Kraków, Polen
tel: +48 12 430 21 17
e-mail: office@marcoderpole.com.pl
KUNDENSTIMMEN

Referenzen, Berichte, Kundenstimmen über Marco der Pole Reisen nach Krakau, Polen und Osteuropa

Informieren Sie sich über unsere Arbeit und Leistungen anhand persönlicher Beurteilungen und Reiseberichte zahlreicher Kunden, die in den letzten Jahren mit uns die Reisen nach Krakau und Polen organisierten.
Wir bedanken uns bei allen Kunden für Ihre Rückmeldungen. Wir freuen uns immer über Lob, Kritik, Vorschläge und Anregungen. 

 

 

Studienreise nach Galizien und Bukowina

Liebe Pani Walkowicz,
ich möchte Ihnen danken für die wunderbare Studien-Reise von Lemberg/Lviv nach Czernowitz!
Ich reise ziemlich viel und oft, doch diese Tage waren etwas besonderes: eine hochkompetente Reiseleiterin Tanja, ein stets hilfsbereiter und freundlicher Fahrer, gepflegte und bequeme Unterbringung, leckeres Essen in den unterschiedlichsten Restaurants, sehr interessante Exkursionen mit klugen, angenehmen Führenden vor Ort. Rundum - alles begeisternd gut und weiter empfehlenswert.
Natürlich ist auch die Reisegruppe selbst ein wichtiger Faktor, ob eine Reise gelingt. Und sie gelang - 100%ig.
Und ergänzend ein Konzert in der Philharmonie Lviv, das Puppentheater, die Oper mit „Lohengrin“, eine Lesung mit Gedichten von Paul Celan und, und, und….
Ich bin erfüllt!
Alles, alles Gute für Sie und für Marco, den Polen!
Ihre Sabine S., September 2019

Vernichtung auf Beispiel der jüdischen Gemeinde in Krakau und KL Auschwitz

Sehr geehrte Frau Walkowicz,
Ich möchte Ihnen für die hervorragende Betreuung danken! Wir hatten einen wunderbaren Aufenthalt und Sie haben sich perfekt um alle unsere Wünsche gekümmert - alles hat gepasst! Ich werde Sie jederzeit weiterempfehlen und wieder auf Sie zukommen, sollte ich nochmals nach Krakau fahren. Und Krakau ist eine tolle Stadt!
Mit freundlichen Grüßen
Sébastien B.-M., September 2019

Kunstreise nach Breslau

Guten Morgen ,
die Reise war ein voller Erfolg! Im Ibis waren wir gut untergebracht, Frühstück sehr reichhaltig, wurde immer nachgelegt, Speisen frisch und lecker - empfehlenswert. Frau Malgorzata ist eine sehr gute Reiseleiterin, die viel Hintergrundwissen vermittelte. Das beste Restaurant war das Karcma Lwowska. Besuch im Atelier bei Zdzisi Nitka, nun gastfreundlich waren die Zwei, aber durch die Malweise des Künstlers kam kein fruchtbares Gespräch zu stande, mag es auch daran gelegen haben, dass die Zeit zu kurz war.
Aber alles zusammen ein unvergessliches Erlebnis .
Mit freundlichem Gruß
Werner H.-J. D., September 2019

Klassenfahrt nach Krakau, Heilwig Gymnasium Hamburg

Liebe Frau Skrobisz,
wir hatten eine tolle Reise und dafür möchte ich Ihnen ganz herzlich danken!
Ich bin sehr froh, dass ich Krakau als Ziel ausgewählt und mich an Sie gewendet habe. Eine wunderschöne und interessante Stadt, und durch Ihr ausgezeichnetes Programm haben wir wirklich viel gesehen und gelernt. Die Schüler wollen wiederkommen, genau wie mein Kollege und ich! :-)
Seien Sie gewiss, dass wir Krakau und Marco der Pole bei unseren Hamburger Kollegen weiterempfehlen werden. Ich weiß noch nicht, wann ich das nächste Mal mit Schülern ins Ausland fahren kann, aber wenn es soweit ist, melde ich mich bei Ihnen.
Also noch einmal vielen lieben Dank!, und beste Grüße
Stefanie T., September 2019

Klassenfahrt nach Krakau, Bohnstedt Gymnasium Luckau

Liebe Frau Skrobisz,
Vielen lieben herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit und Unterstützung während der Fahrt. Die Schüler wollten am liebsten die Fahrt verlängern. Gern kommen wir im nächsten Jahr wieder, dass Programm und die Planung für die Zeit vom 5.10. bis 9.10.20 stehen schon bereits.
Wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und nur nette Reisegäste.
Mit lieben Grüßen
Beatrix W., September 2019

Reise nach Krakau und Auschwitz, Gymnasium J.G. Herder Merseburg

Sehr geehrte Frau Skrobisz,
es hat alles super geklappt. Wir sind sehr zufrieden mit der Organisation durch „Marco der Pole“! (...)
Mit freundlichen Grüßen
Christopher G., September 2019

Klassenfahrt nach Krakau. Schule auf der Aue, Münster

Liebe Frau Kwasny,

nach 16 Stunden Zugfahrt sind wir gestern wohlbehalten in Frankfurt/Main angekommen.
Es hat alles gut geklappt :) und Krakau hat uns sehr gut gefallen!
Besonders das jüdische Abendessen und Konzert im "Klezmer Hois" war ein Highlight! Nochmals vielen Dank für die Organisation und herzliche Grüße nach Krakau!

Doris B, September 2019

Auschwitz-Krakau Gedenkstättenfahrt, Oberschule der Lerchenstraße Bremen

Hallo Frau Skrobisz,

erstmal vielen Dank für die sehr gut organisierte Fahrt. Alle Programmpunkte haben reibungslos geklappt und die Schüler und wir Lehrer werden die Fahrt als etwas Besonderes im Gedächtnis behalten. Wir hoffen, eine solche Fahrt in den nächsten Jahren wiederholen zu können und kommen dann gerne wieder auf ihr Unternehmen zurück. 
Viele Grüße nach Krakau, einer übrigens wirklich tollen Stadt :-)
Jasmina B., September 2019

Vernichtung auf Beispiel der jüdischen Gemeinde in Krakau und KL Auschwitz

Liebe Frau Walkowicz und das Team von Marco der Pole,
ich wollte mich, auch im Namen meiner Schwester, ganz herzlich bedanken für die Reise die Sie für uns geplant und organisiert haben. Alles lief gut, das Hotel war schön und nahe genug zum Laufen in die Stadt, alle Taxifahrer und Reiseführer waren pünktlich und freundlich und sehr behilflich, vor Allem als meine Schwester ihr Handy in Auschwitz verlor. Der Taxifahrer hat uns begleitet und telefoniert und bis zur nächsten Begleitperson geführt bis er sicher war das alles gut geht. Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt und fanden Krakau wunderschön!
Vielen Dank auch das Sie so flexibel waren und Pläne geändert haben für uns.
Wir werden Sie und Krakau gut in Erinnerung behalten.
Vielen, vielen Dank!
Viele Grüße,
Rhoda P., August 2019

Naturreise - Drawienski Nationalpark in Polen, Berufskolleg Neandertal Mettmann Germany

Sehr geehrter Herr Kaweski,
..Gerne gebe ich Ihnen ein kurzes Feedback.
Unterkunft: Geräumige Unterkünfte mit schönen modernisierten Badezimmern und alles hat funktioniert. Gut fanden wir die Möglichkeiten im Hinterhof Volleyball Tischtennis zu spielen oder am Lagerfeuer zusammenzusitzen.
Hotelpersonal: Sehr freundlich und zuvorkommend. Sind auf unsere Wünsche eingegangen und waren sehr flexibel. Es wurde sogar eine Extrafahrt einer Schülerin zu einem Arzt durchgeführt.
Essen: Das Essen war gut und reichlich. Teilweise war es zu viel für unsere Gruppe. Es war wirklich lecker und man konnte schmecken, dass alles selbstgemacht ist. Einziges kleines Manko war, dass es an einem Abend kein warmes Angebot für vegetarier gab. Sie konnten jedoch auf andere Speisen (Salat und Brot) zurückgreifen, von den Schulerinnen hat sich allerdings keiner darüber beschwert. Auch die Lunchpakete waren sehr hilfreich.
Reiseleitung: Sie haben uns wirklich von Anfang an sehr gut beraten und betreut. Waren dabei immer flexibel und reagierten immer gezielt auf unsere Wünsche Topp!!!
Reiseleitung (Maciej): Er war uns eine sehr sehr große Hilfe und Unterstützung vor Ort. Er spricht sehr gut deutsch, war immer hilfsbereit und freundlich und hatte die Tage auf unsere Gruppe zugeschnitten perfekt organisiert. Auch persönlich hatte er eine gute und ruhige Ausstrahlung und hat es geschafft die Schüler an das Thema Wald heranzuführen. Ebenfalls Topp!
Bus: Der Fahrer war sehr freundlich auch wenn er nicht deutsch gesprochen hat, dafür hat er umso freundlicher gelächelt
Er war immer zuverlässig und hat die Gruppe sicher gefahren.
Programm: Sehr schöne Waldwanderung mit guten Erkenntnissen. Die Kajakfahrt war vom Schwierigkeitsgrad genau passend und jeder Schüler wurde gut herausgefordert und es hat allen Spaß gemacht und war das Highlight. Der Tag an der Ostsee wurde leider etwas durhc Regen getrübt allerdings haben wir den wirklich sehr schönen Strand gesehen.
Es wurden uns ebenfalls kulturelle Einblicke in die Geschichte der umliegenden Dörfer gegeben , was ebenfalls ein schöner Punkt war.
...Wir werden das Angebot auf jeden Fall weiterempfehlen.
Vielen Dank, dass Sie uns eine so schöne Fahrt ermöglicht haben.
Mit freundlichen Grüßen
Lars K., August-September 2019

Reise nach Krakau und Auschwitz, Evangelisches Militärpfarramt Potsdam

Sehr geehrte Frau Kwaśny,
wir möchten Ihnen ein großes "Dankeschön" für die Unterstützung unserer Soldatenrüstzeit vom 26. bis 29.08.19 aussprechen.
Durch Ihre Unterstützung war es möglich, dass unsere Gruppe sehr schöne Tage in Krakau verleben konnte.
Wir haben uns mit einem sehr dunklen Kapitel unserer Geschichte auseinandergesetzt, durften aber auch Ihre schöne Stadt kennenlernen. Wir haben viel gesehen und gehört. Die Betreuung durch unsere Reiseleiterin Frau Monika war hervorragend.
Mit freundlichen Grüßen
Stefanie J., August 2019

Private Reise nach Danzig und Masuren

Sehr geehrte Frau Kwaśny!
Auf diesem Wege ein herzlicher Dank für die prima Planung und Organisation unserer Polenreise.
Alle drei Reiseführerinnen waren hervorragend, es machte große Freude mit ihnen Stettin, Danzig und einen Teil Masurens entdecken zu dürfen!
Das „Hotel im Park“ war ein Traum-eine wunderschöne Idylle am See-Ruhe, traumhafte Landschaft und sehr gutes Restaurant-danke!
Kann Marco der Pole nur weiterempfehlen!!! Also dann-bis zum nächsten Mal!!!
Mit freundlichen Grüßen
Sigrid S., Juli 2019