Home Wir über unsKontaktKundenstimmenImpressumARB
DE
Warnschild vor dem Elektrozaun im Auschwitz I Stammlager.
Einfahrtstor zum Lager Auschwitz II - Birkenau
Koffer von Lagerhäftlingen
Die Wachtürme des Lagers Auschwitz II - Birkenau.
Fragment der Inschrift über dem Eingangstor des Lagers Auschwitz I - Stammlager.
Weg zwischen den Männerunterlagern B II d und B II c in Auschwitz II Birkenau.

Gedenkstättenfahrten in Polen und Osteuropa

Nachstehend finden Sie eine Liste aller von unserem Büro angebotenen Gedenkstättenfahrten in Polen und Osteuropa.

Bestseller Krakau und  die Gedenkstätte Auschwitz.  Klassenfahrt
Gedenkstättenfahrten

Krakau und die Gedenkstätte Auschwitz. Klassenfahrt

Bestseller

Am häufigsten gewählte Klassenfahrt zum Thema Holocaust.
Beliebt bei den Schülern ist die Fahrt nach Krakau, die sich mit der Geschichte des Holocausts beschäftigt, mit besonderem Schwerpunkt auf dem Museum Auschwitz (zweitägige Fahrt von Krakau). Ergänzt wird das Programm durch einen Besuch des Geländes des ehemaligen Gettos und der Oskar-Schindler-Fabrik mit einer Ausstellung, die die Realität der deutschen Besatzung Polens von 1939 bis 1945 darstellt. Ein geführter Spaziergang durch das ehemalige jüdische Viertel gibt den Schülern einen Einblick in die Geschichte und Kultur der Juden in Polen.
Route: Aufenthalt in Krakau mit einem Doppelausflug zur Gedenkstätte Auschwitz
Reisedauer: 5 Tage

mehr
Gedenkstättenfahrten

Krakau und Gedenkstätte Auschwitz. Zubucherreise

In unseren Programmen konzentrieren wir uns auf die Zeit des Zweiten Weltkriegs in Krakau, die Verfolgung der polnischen Bevölkerung, auf die Geschichte der Vernichtung der jüdischen Gemeinde in Krakau und Geschichte des ehemaligen KL Auschwitz-Birkenau. Wir bringen Ihnen die Realität der deutschen Besatzung in Krakau, des Alltagslebens im Getto, die vergangene Kultur und Geschichte der Krakauer Juden näher.
Route: Krakau - Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau
Reisedauer: 4 Tage
Reisedatums: 
A/26.05 - 29.05.2023 /Donnerstag - Montag/
B/30.09 - 02.10.2023 /Samstag- Montag/

mehr
Gedenkstättenfahrten

Krakau und Gedenkstätte Auschwitz - Kurzprogramm. Klassenfahrt / Gedenkstättenfahrt

Eine kurze, intensive Version des Programms: ein Tag in der Gedenkstätte Auschwitz und ein Tag in Krakau, ermöglicht es den Schülern, die wichtigsten Orte kennenzulernen, die mit der Geschichte des Holocausts und des Zweiten Weltkriegs verbunden sind.
Route: Krakau und Gedenkstätte Auschwitz
Reisedauer: 3 Tage

mehr
Gedenkstättenfahrten

Ausgebaute Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz

Ausgebaute Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz.6-Tagesprogramm inkl. 5 Programmtage vor Ort in Oświecim  mit einem Tagesausflug nach Krakau
Route: Auschwitz - Birkenau - Krakau
Reisedauer: 6 Tage

mehr
Gedenkstättenfahrten

Kurzreise zur Gedenkstätte Auschwitz mit dem Bus aus dem Großraum Berlin und Dresden

Einige unserer Kunden aus dem Raum Berlin und Dresden entscheiden sich für die möglicherweise kurze und kostengünstige Variante der Reise zur Gedenkstätte Auschwitz. Die Abfahrt erfolgt in der Regel am Freitagnachmittag und die Rückkehr am Sonntagnachmittag oder -abend.
Route: Großraum Berlin (oder Dresden) - Gliwice (Gleiwitz) - Gedenkstätte Auschwitz -  Großraum Berlin (oder Dresden)
Reisedauer: 3 Tage

mehr
Gedenkstättenfahrten

Auf den Spuren von Janusz Korczak und Holocaust in Polen. Klassenfahrt / Studienreise

Die Geschichte der Ausrottung der Warschauer Juden. Das größte Nazi-Ghetto in Europa und das Todeslager Treblinka. Mitten in dieser Hölle steht Janusz Korczak, der "Alte Doktor", der seinen Idealen und den ihm anvertrauten Kindern bis zum Schluss treu bleibt. Da ist auch Irena Sendlerowa, eine Krankenschwester, der es gelang, 2000 jüdische Kinder aus dem Ghetto zu führen. Die grausame Realität der Besatzung und des Krakauer Ghettos, und zwei Gerechte - der deutsche Industrielle Oskar Schindler und der polnische Apotheker Tadeusz Pankiewicz. Menschen, die Licht in die Dunkelheit bringen. Auch bei einem Besuch in diesem "Herz der Finsternis", das Auschwitz war, werden wir versuchen, Funken des Lichts zu finden.
Route: Warschau - Krakau - Gedenkstätte Auschwitz
Reisedauer: 7 Tage

mehr
Gedenkstättenfahrten

Warschau im Zweiten Weltkrieg. Klassenfahrt / Studienreise

Warschau als Symbol und Objektiv der polnischen Geschichte. Die Hauptstadt Polens voller historischer Denkmäler, wie das Königsschloss oder die Altstadt. Warschau als Symbol für die tragische Geschichte des 20. Jahrhunderts - das Warschauer Ghetto, das Museum des Warschauer Aufstands. Die Stadt von Janusz Korczak, der Umschlagplatz und der Warschauer Zoo, wo die Familie Zabinski während der deutschen Besatzung Juden in ihrer Villa versteckten. Warschau als Stadt der kommunistischen Symbole - mit dem Palast der Kultur und Wissenschaft und dem modernen Finanzzentrum. Eine Stadt voller Widersprüche, eine Stadt, die interessant und sehenswert ist.
Reisedauer: 5 Tage

mehr
Gedenkstättenfahrten

Der Holocaust und die deutsche Besatzung in Ostpolen. Gedenkstättenfahrt

Studienreise nach Lublin und Zamość. Aktion Reinhardt, Sonderkommando Belzec, KL Majdanek, Himmlerstadt, Aktion AB, Generalplan Ost, Aktion Zamość, Werwolf. Der Alltag im besetzten Ostpolen.
Route: Warschau - Lublin - KL Majdanek - Izbica - Zamość - KL Bełżec
Reisedauer: 6 Tage

mehr
Gedenkstättenfahrten

Die wichtigsten deutschen NS Gedenkstätten in Polen. Gedenkstättenfahrt

Todeslager, weit weg von Hauptstraßen, aus denen nur wenige Menschen überlebten. Lager, in denen die überwiegende Mehrheit der Juden aus einem Gebiet ermordet wurde, das vor dem Zweiten Weltkrieg die dichteste jüdische Bevölkerung in Europa hatte. Die großen jüdischen Gemeinden von Warschau, Lodz, Krakau, Lublin und Lemberg beendeten ihre jahrhundertelange Geschichte in den Gaskammern von Treblinka, Chelm (Kulmhof), Sobibor und Belzec. All diese Orte stehen heute im Schatten von Auschwitz - das zum Symbol des Holocausts geworden ist. Unsere Reise deckt nicht nur die Stätten der Vernichtung auf, sondern erzählt auch die Geschichte der Juden und der deutschen Besatzung im Osten Europas.
Route: Warschau - Treblinka - Lublin mit Madanek - Sobibor - Izbica - Zamość - Gedenkstätte Belzec - Krakau - Auschwitz
Reisedauer: 8 Tage

mehr
Gedenkstättenfahrten

Auf den Spuren des Holocaust 2. Von Berlin über Prag nach Auschwitz. Gedenkstättenfahrt

Eine neuntägige Reise von Berlin und Villa Wannsee, in der ein Dutzend Menschen innerhalb weniger Stunden über den Tod von Millionen entschieden hat, über Dresden, Theresienstadt, Prag, Krakau bis zu Gaskammern von Auschwitz, wo Bestimmungen von Wannsee ihre schrecklichste Verwirklichung gefunden haben, ist eine Zeit, um historische Fakten zu erfahren und über die Vergangenheit und Gegenwart nachzudenken.
Route 2: Berlin - Dresden - Theresienstadt - Prag - Krakau - Auschwitz
Reisedauer: 9 Tage

mehr
Gedenkstättenfahrten

Auf den Spuren des Holocaust 1. Von Berlin über Warschau nach Auschwitz. Gedenkstättenfahrt

Eine neuntägige Reise von Berlin und Villa Wannsee, in der ein Dutzend Menschen innerhalb weniger Stunden über den Tod von Millionen entschieden hat, über Warschau mit der dramatischen Geschichte des größten Ghettos im besetzten Europa und mit einem spektakulären Museum, das die Geschichte, Kultur und den Prozess der Vernichtung der polnischen Juden dokumentiert bis zu Gaskammern von Auschwitz, wo Bestimmungen von Wannsee ihre schrecklichste Verwirklichung gefunden haben, ist eine Zeit, um historische Fakten zu erfahren und über die Vergangenheit und Gegenwart nachzudenken.
Route 1 : Berlin – Warschau – Krakau – Auschwitz
Reisedauer: 9 Tage

mehr
Gedenkstättenfahrten

Gedenkstättenfahrt nach Lemberg (Ukraine)

Der Zweite Weltkrieg im Osten Europas am Beispiel von Lemberg (Westukraine). Vernichtung, Terror, Raub und Vertreibung.
Route: Warschau - Lublin - Zamość - Lemberg -Gedenkstätte Belzec - Lublin  
Reisedauer: 7 Tage

mehr
Gedenkstättenfahrten

Organisation von großen Gedenkfeiern in der Gedenkstätte Auschwitz

Unser Büro bietet Ihnen auch die umfassende Organisation von Gedenkfeiern auf dem Gelände des Museums Auschwitz sowie in anderen Gedenkorten in Polen. 

mehr