DE
Marco der Pole
ul. Sarego 22/3
31-047 Kraków, Polen
tel: +48 12 430 21 17
e-mail: office@marcoderpole.com.pl
KUNDENSTIMMEN

Referenzen, Berichte, Kundenstimmen über Marco der Pole Reisen nach Krakau, Polen und Osteuropa

Informieren Sie sich über unsere Arbeit und Leistungen anhand persönlicher Beurteilungen und Reiseberichte zahlreicher Kunden, die in den letzten Jahren mit uns die Reisen nach Krakau und Polen organisierten.
Wir bedanken uns bei allen Kunden für Ihre Rückmeldungen. Wir freuen uns immer über Lob, Kritik, Vorschläge und Anregungen. 

 

 

Sehr geehrte Frau Roziewicz,
ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für die schönen Tage in Krakau bedanken.
Alles war super Organisiert und auch sehr sehenswert. Selbst die Lage des Hotels ist klasse.
Es hat uns allen gut gefallen.
Freundliche Grüße
J. Werner, Mai 2015

Sehr geehrte Frau Roziewicz,
mein Sohn und ich sind am Freitag aus Polen zurück gekehrt. Alles hat bestens funktioniert. Vielen Dank für die reibungslose Organisation, es hat mich sehr beeindruckt. Auch die Unterbringung in den Hotels und die Führungen waren toll organisiert.
Nochmals vielen Dank für Ihre Arbeit und viele Grüsse aus Deutschland.
Hubert Porta, Mai 2015 

Sehr geehrte Frau Roziewicz
Im Gepäck haben wir viele Errinnnerungen, sehr beeindrückende, aber auch frohe wie z.B. Ihren zuvorkommenden Service sowohl bei der Vorbereitung als auch bei der Durchführung der Gedenkstättenfahrt. Dafür möchte ich Ihnen im Namen der Gruppe ganz herzlich danken!
Ewald Wirth, Gedenkstättenfahrt der Gesellschaft fuer Christlich - Jüdische Zusammenarbeit Hannover e.V., Oktober 2014

 

Sehr geehrter Herr Kaweski, 
unsere Kraukau Reise ist leider schon vorbei - herzlichen Dank für die Organisation - es hat alles wunderbar geklappt und wir konnten die Tage genießen und mit unglaublich vielen und schönen Eindrücken zurück reisen. Danke auch noch mal an Ihren Busfahrer - der Zwischenstopp klappte - die Fahrt war sehr angenehm - gern mal wieder.
Elvira Juhl, Stiftng Frauenkirche, Dresden, Oktober 2014

Sehr geehrter Herr Marek Frysztacki,
nachdem bei uns der Alltag wieder eingekehrt ist (alle sind gut wieder nach Neuss gekommen), möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Sie haben ein tolles Programm zusammengestellt, das mit guten Führern(-innen) zu einem Erlebnis wurde. Die Mitglieder des Chores haben Krakau nicht nur kennengelernt, sondern auch lieben gelernt. Dazu hat Ihre Organisation wesentlich beigetragen.Auch mit der Hotelauswahl waren alle sehr zufrieden. Es war die erste Reise, auf der sich keiner über irgend etwas beschwert hat. Und das ist selten!
Dr. Hans-Josef Holtappels, Förderkreises der Kirchenmusik am Quiriniusmünster Neuss e.V., Oktober 2014

Lieber Herr Frysztacki,
wir sind wieder wohlbehalten in Lüneburg angekommen. Ich wurde mit Lob überschüttet für die gute Organisation, und dass alles so gut geklappt hat.Dieses Lob möchte ich an Sie weiterleiten, denn der wahre Organisator waren ja Sie.Vielen Dank für die perfekte Betreuung. Ich werde "Marco der Pole" wärmstens weiterempfehlen.
Jürgen Bulgrin, Förderverein Kirchenmusik St. Michaelis Lüneburg, Oktober 2014 

Sehr geehrte Frau Roziewicz,
wir möchten uns vielmals für die von Ihnen gut organisierte Reise bedanken. Alle Reisebegleiter glänzten während der Führungen mit großer Kompetenz. Es hat alles bis ins Detail gut funktioniert. Wir können Ihr Reisebüro jederzeit weiter empfehlen.
Viele Grüße
Torsten Recker, Oktober 2014

Hallo,
vielen Dank für die gute Organisation unserer Krakaureise. Theresa ist eine sehr kompetente, nette Führerin,die sehr gut und schnell auf ihre Gruppe eingeht. Es hat uns sehr gefallen. Danke.
Viele Grüsse
Kathrin Zangl, Oktober 2014

Sehr geehrte Frau Roziewicz,
sehr herzlich möchte ich mich ausdrücklich bei Ihnen bedanken - jetzt, nachdem unsere Reise glücklich verlaufen ist, und wir alle reich beschenkt von den vielen Eindrücken wohlbehalten wieder zu Hause angekommen sind.
Vielen Dank für Ihre freundliche Geduld bei den immer wieder auftauchenden Fragen von meiner Seite - ich hoffe, ich habe Ihnen keine Unanehmlichkeit bereitet, weil ich noch einmal bei Ihnen anrief wegen der Bordkarten. Natürlich hatten Sie mich schon lange informiert und mir eine mail geschickt!
Ausdrücklich möchte ich mich bedanken für den detaillierten Reiseverlauf, den sie uns geschickt haben - inklusive Wegbeschreibungen und Straßenbahnlinien. Er hat uns enorm geholfen.
Auch dass sie noch Ihre Handynummer geschickt haben, stellte für mich eine große Beruhigung dar.
Alles hat reibungslos funktionniert!
Besonders erwähnen möchte ich auch den hilfsbereiten Busfahrer, der uns den ganzen Freitag über begleitete (Ausschwitz und Wieliczka). Bei einer besonders brenzligen Situation - eine Schülerin wollte aus nicht bekannten Gründen nicht mit in das Salzbergwerk - hat er es fertiggebracht, sie umzustimmen und sie zu bewegen, den Aufzug zu benutzen. Wir waren von Herzen froh über seine Hilfe!
Wir sind froh, Ihr Reiseunternehmen für unsere Polenfahrt aussgesucht zu haben, nicht zuletzt auch wegen der ganz auf unsere Bedürfnisse zugeschnittenen Fahrt (Reisekostenvorgabe - die wir mit Ihrer Hilfe einhalten konnten z.B.)
Sehr gerne empfehlen wir Sie weiter und danken noch einmal für die perfekt gelungene Organisation!!
Mit freundlichen Grüßen
Ursula Kotthaus, Gymnasium Herborn, September 2014

Sehr geehrte Frau Roziewicz,
inzwischen sind wir von unserer Studienfahrt zurückgekehrt. Auch wenn Teresa Ostrowska diesmal nicht zur Verfügung stand, waren wir wie in den vergangenen Jahren mit allen Führungen sehr zufrieden. Die ausgezeichnete Führung von Katarzyna Janosz in Nova Huta hat uns besonders gut gefallen. Besten Dank dafür! Voraussichtlich werden wir im zwei Jahren wieder eine Studienfahrt nach Polen machen und werden uns dann gerne rechtzeitig wieder mit Ihnen in Verbindung setzen.
Mit freundlichem Gruß,
Annelore Hecker, Gymnasium Hückelhoven, September 2014

Sehr geehrte Frau Roziewicz,
wir sind gerade nach Hause gekommen von unserer wunderbaren Krakau-Reise. Alles hat perfekt geklappt. Wir möchten uns bedanken für Ihre außerordentlich gute Organisation!
Auf unseren insgesamt drei Führungen (Salzbergwerk, Stadt Krakau, Auschwitz) waren wir jeweils die einzigen Teilnehmer und konnten so besonders intensiv alle Informationen aufnehmen.
Für die Zukunft, vielleicht das nächste Jahr, haben wir uns vorgenommen, uns auch Breslau anzusehen. Dafür bieten Sie bisher keine individuellen Reisen an, oder ist so etwas in Planung?
Viele Grüße von
Cornelia und Enno Dargatz, August 2014

Hallo, Marek,
heute Morgen sind wir gut und wohlbehalten von unserer Reise durch Polen und Litauen zurückgekehrt. Es war eine ausgezeichnete Reise, zu der es noch ganz viel zu erzählen gibt. So verschieden die Teilnehmer auch waren, haben doch alle wichtige Lernerfahrungen gemacht und viele Anregungen und Fragen mit nach Hause genommen. Was will man mehr, wenn man Bildungsveranstaltungen macht?Wir sind sehr zufrieden und dankbar. Herzlichen Dank an Dich und das ganze Team für die phantastische Vorbereitung und Begleitung!Es wird sicher nicht die letzte Reise gewesen sein. Wie immer gibt es schon wieder Hunger nach Mehr.
Ellen Ullrich, Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands, Diözesanverband Mainz, Studienreise nach Polen und Litauen, August 2014