Home Wir über unsKontaktKundenstimmenImpressumARB
DE
Im "Land der offenen Fensterläden" in der Nähe des Białowieża-Waldes, Podlasie.
Fragment eines großen Kachelofens im Artushof in Gdańsk (Danzig).
Blick auf das Tatra-Gebirge bei Sonnenaufgang.
Die malerische Alm Gąsienicowa ist nur einen zweistündigen Spaziergang bergauf von Zakopane entfernt.
Hakenterrasse ( Wały Chrobrego) w Szczecinie ( Stettin)
Ein Fragment eines Lapidariums auf dem alten jüdischen Friedhof in Krakau.
Marienkirche und die Ecke der Tuchhalle. Marktplatz in Krakau.
Der beeindruckende Danzker der nicht minder imposanten Bischofsburg in Kwidzyń (Marienwerder).
Das Gebäude der ehemaligen Börse und zeitgenössische Gebäude der Stadt. Kaliningrad (Königsberg)
Markierung des Blocks 4. Auschwitz I Stammlager.
Altstädter Marktlatz in Warschau.
Bürgerhäuser am Altstädter Ring in Prag
Das Fogarascher Gebirge bildet die natürliche Südgrenze Siebenbürgens.
Ehemaliger Sitz der polnischen Könige. Schloss Wawel mit der Kathedrale.
Die 500 Meter lange Hakenterrasse (polnisch Wały Chrobrego) ist das bekannteste Bauensemble in Szczwecin (Stettin).
Das malerische Schloss in Nidzica am Stausee in Czorsztyn
Blick über die Oder auf Ostrów Tumski /Dom Insel. Wrocław (Breslau).
Weichselufer in Warschau
Museum im Familienhaus von Maria Skłodowska - Curie in Warschau
Weg zwischen den Männerunterlagern B II d und B II c in Auschwitz II Birkenau.

Łagiewniki

Wallfahrtsstätte zur Göttlichen Barmherzigkeit in Kraków - Łagiewniki 

Łagiewniki liegt im südlichen Teil von Krakau und ist weltweit für die neue, große Wallfahrtsstätte zur Göttlichen Barmherzigkeit bekannt. Ursprünglich befand sich die Wallfahrtsstätte im nahe gelegenen Kloster der Schwestern der Mutter von der Göttlichen Barmherzigkeit, in dem die Hl. Schwester Faustyna Kowalska (1905-1938) gelebt hat und gestorben ist. Über sie hat Jesus der Kirche und der Welt die Botschaft von der Göttlichen Barmherzigkeit übermittelt.  Das Grab der Hl. Schwester Faustyna befindet sich unter dem originalen Bild des Gnädigen Jesus mit der Inschrift: "Jesus, Dir vertraue ich", das von Adolf Hyła gemalt wurde, nach den Anweisungen, die vom Herrn Jesu an die Hl. Faustyna übermittelt wurden. Eben über dieses Bild hat Christus viel Barmherzigkeit denen versprochen, die im Vertrauen auf ihn darum beten werden.

Die Seligsprechung der Hl. Schwester Faustyna und ihre Heiligsprechung im Jahr 2000 sowie Pilgerfahrten des Heiligen Vaters, Johannes Paul II., haben in Łagiewniki die Impulse dazu gegeben, den Kult der Barmherzigkeit Gottes auszuweiten. Die Zahl der Pilger aus aller Welt stieg derartig an, dass es notwendig wurde, eine neue Basilika zu bauen. Sie wurde am 17. August 2002 von Papst Johannes Paul II. geweiht, der damit die ganze Welt der Barmherzigkeit Gottes anvertraute. Auch Papst Benedikt XVI. besuchte Łagiewniki bei einer Pilgerfahrt 2006.

Der von Papst Johannes Paul II. begründete Feiertag der Göttlichen Barmherzigkeit wird an jedem ersten Sonntag nach Ostern begangen und zu diesem Datum kommen auch die meisten Pilger in die Wallfahrtsstätte.

 

Uncover a world of winning at Winorama casino! Where every spin is a spectacle.

Jump into true Aussie fun at PokieZ online casino. Spin the outback magic today!

Ready for royal wins? Visit https://casino-21dukes.com/ and ascend to the gaming throne!

Dive into luxury gaming at Richcasino.live. Elevate your experience & win like never before!

Step into the elite club with Jokaroom VIP. A world of privilege & big wins awaits!

Illuminate your luck at Casino Moons. Shining rewards just a spin away!

Unmask unparalleled excitement at https://jokaroomm.com/. Join the joker's playground!