Home Wir über unsKontaktKundenstimmenImpressum
DE
Eingangstor in der Gedenkstätte Auschwitz
Umschlagplatz - Denkmal in Warschau
Durch den weiteren schnellen Fortschritt der Impfungen in ganz Europa, auch in Polen, rückt die Rückkehr zur Reisefreiheit näher. Aktuelle Reiseangebote, Reiseinformationen über Polen und andere osteuropäische Länder, das „Neue Eröffnung Sonderangebot " mit Sonderkonditionen für individuelle Gäste und kleine Gruppen finden Sie, wenn Sie auf diesen Text klicken. Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Marco der Pole Team

Gedenkstättenfahrten

Gedenkstättenfahrt nach Lemberg

Der Zweite Weltkrieg im Osten Europas am Beispiel von Lemberg (Westukraine). Vernichtung, Terror, Raub und Vertreibung.

Programm

1. Tag Warschau - Lublin

Fahrt mit dem Zug von Berlin Ostbahnhof nach Lublin mit Umstieg in Warschau
Ankunft in Lublin. Check in, Abendessen im Hotel.

2. Tag Lublin - Zamość - Lemberg

vormittags:  Fahrt von Lublin nach Lemberg unterwegs Halt in Zamość.
Besichtigung der Altstadt von Zamość (UNESCO) . Schwerpunkte: der Zweite Weltkrieg,
Zamość als Himmlerstadt, Generalplan Ost, "Kinder von Zamość", Gedenkstätte Rotunde. Anschließend Weiterfahrt nach Lemberg
abends: Ankunft in Lemberg. Check in und Abendessen im Hotel.

3. Tag Lviv / Lemberg

vormittags:  Stadtbesichtigung: "Lviv - Lemberg - Lwow - Polen, Juden, Ukrainer, Deutsche, Armenier - Traditionen in einer multikulturellen Stadt", anschließend Zeit zur freien Verfügung.
abends:  „Krieg, Oligarchen, Reformen und Zukunftsperspektiven in der Ukraine" - Treffen mit einem ukrainischen Publizisten.

4. Tag Lviv / Lemberg

vormittags: Lemberg in der Holocaustzeit - Rundgang in dem ehemaligen Ghetto von Lemberg. Fahrt zum ehemaligen Janowska Arbeits – und Vernichtungslager und Klepariv Bahnstation, aus welcher die Juden aus Lemberg und Umgebung mit Bahntransporten zum Vernichtugslager in Belzec geschickt waren.
nachmittags: Fahrt nach Lissinitschi - einem Vorort von Lemberg. Im Jahre 1942 wurden im Wald in Lissinitschi ca. 90.000 Juden erschossen und in, bis heute ungekennzeichneten, Massengräbern begraben. Gedenkakt.

5. Tag Lviv / Lemberg

 vormittags:  „Von multikultureller Stadt der „verwischten Grenzen“ ( Roth ) bis zum Bollwerk des ukrainischen Nationalismus“ – Geschichte von Lemberg in dem 20 Jh. Werkstatt in Center of Urban History of East Central Europe
nachmittags:  Besuch in der lemberger Synagoge und Gespräch mit einem Vertreter der Gemeinde. Fahrt zum Lytschakiviskij Friedhof – dem Ort der zwei konkurrierenden Erinnerungen - polnischen und ukrainischen. Besichtigung des Friedhofes.
abends:  Zeit zur freien Verfügung

6. Tag Lviv - Gedenkstätte Belzec - Lublin - Berlin

Rückfahrt nach Lublin. Unterwegs Besichtigung der Gedenkstätte auf dem Gebiet des ehemaligen Vernichtungslager in Belzec. Weiterfahrt nach Lublin.
abends: Fahrt von Lublin nach Berlin

7. Tag

morgens:  Ankunft in Berlin

Preis auf Anfrage. Fragen aber kostet nichts! Lassen Sie sich von uns schnell, kostenlos und unverbindlich Ihr individuelles Angebot erstellen.

Im Preis inbegriffene Leistungen von Marco der Pole: 

  • 5 Übernachtungen im gewählten Hotelstandard mit Frühstücksbuffet
    (1 x in Lublin, 4 x in Lemberg).
  • 5 x Abendessen (3 - Gänge - Menü, Kaffee, Tee, Mineralwasser)
    in Hotel- oder Stadtrestaurants
  • Transfers mit einem privaten, komfortablen Bus wie im Programm vorgesehen
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Stadtführungen mit qualifizierten Guides wie im Programm vorgesehen
  • Eintritte zu den besuchten Sehenswürdigkeiten
  • Treffen mit einem Gesprächspartner – Vertreter der jüdischen Gemeinde

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Hin - und Rückreise (Zugfahrt, separates Angebot)
  • Kranken-, Unfall - und Reiserücktrittsversicherung
  • Mittagessen
  • zusätzliche Getränke zum Abendessen
  • persönliche Ausgaben /Trinkgelder, usw./

Preis auf Anfrage. Lassen Sie sich von uns schnell, kostenlos und unverbindlich Ihr individuelles Angebot für die „Gedenkstättenfahrt nach Lemberg ” erstellen.

Fur Individuelle Gäste und kleine Gruppen /bis 10 Personen/ ist diese Reise auch im Rahmen besonders günstiger Reisebedingungen „Neue Eröffnung Sonderangebot “ buchbar. Mehr erfahren Sie hier.

  • Wir helfen gerne bei der Organisation Ihrer Hin- und Rückreise. 
  • Es besteht die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt zu verlängern.
Über die aktuellen Einreisebedingungen nach Ukraine mehr erfahren sie hier: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/ukraine-node

Unverbindliches Anfrageformular


Datum
Geschätzte Teilnehmerzahl
Für
Unterkunft
Verpflegung
Preisvorstellung für Unterkunft pro Tag/Persone
Gruppe legt speziellen Wert auf
Gewünschte Zusatzleistungen
Sonstige Anmerkungen
Vor - und Nachname*
Institution
Telefon mit Landesvorwahl*
E-mail*