DE
Marco der Pole
ul. Sarego 22/3
31-047 Kraków, Polen
tel: +48 12 430 21 17
e-mail: office@marcoderpole.com.pl
nach Krakau

Einige Krakau Restaurants, die wir besonders empfehlen:

Amarone
ul. Floriańska 14 - in der Altstadt, im Hotel "Pod Różą" im Innenhof. Italienische Küche, ausgezeichnet mit der "Goldenen Dohle". Auch bekannt für den besten Krakauer Weinkeller. Höheres Preisniveau.
www

Cherubino
ul. Św.Tomasza - in einer schönen Ecke der Altstadt zwichen Johannes- und Thomastraße - "Ecke des untreuen Thomas" genannt. Berühmt für seine polnische Küche, Grill-Spezialitäten und Toscanische Küche. Innenaustattung wie eine alte Wirtschaft, mit einigen tollen Ideen, z.B. ein Raum nur mit alten Kutschen. Mittleres Preisniveau.
www

Cyrano de Bergerac
ul.Sławkowska 26 - in der Altstadt- junges, aber schon bekanntes Nobel-Restaurant Krakaus. Bietet perfekte französische Küche (französischer Küchenchef). Elegante Innenaustattung, Erste Klasse in Krakau, was Niveau und Preis betrifft. Schon mit dem Titel " Goldene Dohle" ausgezeichnet, d.h. eines der besten Restaurant des Jahres 1999 in Krakau. Höheres Preisniveau.
www

Klezmer Hois
ul. Szeroka 6 - im Zentrum des ehemaligen jüdischen Stadtteils Kazimierz, das Gebäude stammt aus dem 17. Jh. Jüdische Küche, auch mit einigen typischen Gerichten der polnischen Juden. Ein Muss ist die "Gęsie Pipki". Innere Ausstatung : Möbel, Bilder erinnern an altes jüdische Bürgerhaus. Zwischen alten Möbeln gibt es jeden Abend Musikkonzerte, auch Klezmermusik mit dem letzten Klezmer-Polen Herrn Leopold Kozłowski. Mittleres Preisniveau.
www

Nowina, Głogoczów, Dwór - außerhalb Krakaus in Głogoczów, ca. 12 km von Krakau in Richtung Zakopane, die Fahrt dorthin wird mit dem Lokal und der Küche belohnt. Lange Zeit vor der Wende 1990 eines der wenigen privaten Restaurants. Das in einem Adelhaus untergebrachte Restaurant hat die alten Gerichte und die Traditionen der klassischen polnischen Küche bewahrt. Geschmackvolle Innenausstatung und hervorragende Küche sind eine Klasse für sich. Das Restaurant wird regelmäßig mit den höchsten Preisen der Sachkenner ausgezeichnet. Mittleres Preisniveau.
www

Paese
ul. Poselska 24 - in einer engen, stimmungsvollen Gasse versteckt, die direkt an die Nebenseite des Dominikaner Kirche stößt. Der Küchenchef hat einige Jahre auf der Insel Korsika geübt, ist dann nach Krakau gezogen und zaubert jetzt Spezialitäten des Mittelmeerregion von marinierten Muscheln über Rindsteak in Pfeffersause bis zum Korsischen Omlett. Mittleres Preisniveau.
www

Pod Aniołami
ul.Grodzka 35 - im Zentrum der Altstadt, in einem tiefen gotischen Keller mit rustikaler Innenausstattung: Holztische und -bänke. Das Restaurant "Unter den Engeln" ist die beste Adresse in Krakau für echte polnische Küche. Empfehlungen: Vorspeise Bauernbrot mit hausgemachtem Schmalz, die Żurek Suppe, eine Sauersahne-Suppe mit Wurststücken,Kartoffeln und Ei, Hauptgang Lammbraten oder Rippen mit Honig mit verschiedenem Gemüse und gebackenen Kartoffeln mit Merettich, dazu polnisches Fassbier aus dem Keller und am Ende hausgemachter Apfelkuchen mit Zimt. Höheres Preisniveau.
www

Ukraińska
ul.Kanonicza 15 - in der ältesten Gasse Krakaus, am Fuße des Wawels gelegen, in einem schönen alten mittelalterlichen Keller untergebracht bietet typische Küche und Spezialitäten der ukrainischen Küche. Die Tatsache, dass fast die Hälfte dieser Spezialitäten den polnischen Nationalgerichte entsprechen, verweist nur auf die jahrhundertlange gemeinsame polnisch-ukrainische Geschichte, angefangen von der Suppe "Ukrainischer Barszcz" bis hin zu den "Pierogi" - Teigtaschen aller Art. Unteres Preisniveau.
www

Wentzl
Rynek Główny 19 - direkt am Hauptmarkt in einem alten Bürgerhaus mit eleganter Innenausstattung, teilweise modernisiert, gute K. und K. und internationale Küche. Das Restaurant ist zwar neu auf dem Markt, gehört aber bereits zur gehobenen Krakauer Restaurantklasse. Gute Weinauswahl. Perfekt für alle Bussines Dinners. Höheres Preisniveau.
www

Vegetarische Küche:

Vega, ul.Św.Gertrudy 7 - beste Adressse in Krakau für Vegetarier.
www

Geheimtips:

Mensa "U Stasi", ul.Mikołajska 16 - Volksküche, niedrige Preise bei guter Qualität
Undergroundslokalen
Krakauer Kellercafes und Restaurants - einige sind einstockig, andere besitzen zwei Etagen, es gibt aber auch drei -und vierstöckige, die Auswahl in Krakau ist wirklich groß. Seit der Wende sind einige zu Nobel-Restaurants geworden, andere bieten Jazz Musik (Jazzkeller), in anderen tobt die Stimmung bis in die frühen Morgenstunden. Insgesamt fast 100 Kellerlokale in der Altstadt.

 

Unsere Reisen