DE
Marco der Pole
ul. Sarego 22/3
31-047 Kraków, Polen
tel: +48 12 430 21 17
e-mail: office@marcoderpole.com.pl
nach Danzig und Masuren
Verehrte Kunden,
Wir alle sind von der raschen Ausbreitung des Corona Virus in Europa überrascht worden. Aufgrund der aktuellen gesundheitlichen und rechtlichen Situation in Europa mussten einige Reisen in kommenden Wochen abgesagt werden. Wir hoffen aber auf eine zeitnahe Entspannung der Lage. Wir möchten Ihnen versichern, dass wir, wie Sie glauben, dass eines der größten Bedürfnisse der Menschen- der Wunsch nach Wissen und Reisen bald wieder erfüllt sein wird. Wir sind für Sie immer da!
Bleiben Sie gesund!
Ihr Team von Marco der Pole

Stadtführung Westerplatte und die Polnische Post

Dauer: bis zu 3 Stunden

Schifffahrt  von der Anlegestelle beim Grünen Tor in Danzig entlang der Danziger Altstadt, weiter zu den Danziger Werftanlagen und den polnische Munitionslagern auf der Westerplatte - der Ort, an dem der II. Weltkrieg begann. Die Schüsse des deutschen Panzerschiffs  „Schleswig-Holstein“  am 1. September 1939 um 4.47 Uhr auf die Westerplatte lösten den Zweiten Weltkrieg aus. Besichtigung der dortigen Gedenkstätte "Wachhaus".
Anschließend Busfahrt nach Danzig zum  Gebäude der Polnischen Post. Kurzer Vortrag über die „Freie Stadt Danzig“ und  den  Beginn des II. Weltkriegs in Danzig. Besichtigung der damaligen Polnischen Post, die am 1. September 1939 von der SS-Heimwehr Danzig angegriffen wurde. Diesem Ereignis widmete Günter Grass in seinem Roman „Die Blechtrommel“ ein Kapitel.


Prüfen Sie bitte unsere Angebote für die Reisen nach Danzig:
- Studienreisen - klicken Sie hier
- Klassenfahrten - klicken Sie hier

Unsere Reisen