DE
Marco der Pole
ul. Sarego 22/3
31-047 Kraków, Polen
tel: +48 12 430 21 17
e-mail: office@marcoderpole.com.pl
nach Breslau

Zieleńskiego Markt, Plac Zieleńskiego (in der Nähe des Hauptbahnhofs).
Der größte Markt in Breslau. Dort wird vor allem Kleidung, von Unterwäsche und Schuhen bis Anzügen und Mänteln, von Billigware bis Markenklamotten, angeboten. Die enormen Preisunterschiede zwischen dem Zieleńskiego Markt und einem normalen Einkaufzentrum verleiten während des Besuchs auf dem Zieleńskiego Markt zu einer tieferen Reflexion über der Natur des freien Marktes und der Psychologie des Konsumverhaltens.

Markthalle, Piaskowa Str. 17
Wir begeben uns in die Markthalle um frisches Obst, Gemüse, Käse, Fleisch und verschiedene Gewürze zu kaufen und auch um zu schauen, was der durchschnittliche Einwohner von Breslau isst und wie er lebt. 
Die Markthalle wurde in den Jahren 1906-1908 nach Plänen der Architekten Plüdemann und Küster entworfen. Die neogotische Fassade versteckt eine, für damalige Zeiten sehr moderne, Stahlbetonkonstruktion. Die Markthalle liegt an der Haupttouristenroute zwischen der Universität und Ostrow Tumski. Die Markthalle ist eine interessante Abwechslung für Touristen, die müde von den Erzählungen über stolze, tragische, außergewöhnliche und einmalige Geschichte der Stadt geworden sind. 

Multimedia, Empik Megastore, Rynek 50
Bücher, CDs, Reiseführer, Karten, Postkarten und auch fremdsprachige Literatur und Zeitschriften kann man dort kaufen.

Reiseführer, Karten, Ansichtskarten, Touristenauskunft, Rynek 14
Reiseführer, Ansichtskarten, Karten, darunter auch eine Karte mit Wohnsitzen den berühmten Breslauer Zwerge können Sie im Zentrum der Touristenauskunft kaufen.
Dort bekommen Sie auch kompetente Informationen in verschiedenen Fremdsprachen über Übernachtungsmöglichkeiten, Kulturveranstaltungen und geführten Führungen in Breslau und Umgebung.

Shoppingstrasse – Świdnicka Str.
Die Świdnicka Straße liegt in direkter Nähe zum Marktplatz und bildet die Haupteinkaufsstraße der Stadt. Hier finden Sie Läden bekannter polnischen und ausländischen Marken. In der Świdnicka Str. in dem modernisierten Monopol Hotel finden Sie Likus Concept Store. Diese kleine aber sehr elegante Einkaufspassage verbindet geschmackvoll historische und architektonische Details mit modernem Design.

Einkaufszentrum Renoma (eh. Wertheim)
Wenn wir Świdnicka Straße und ihre Verlängerung, Powstańców Śląskich Straße, weiterfolgen, erreichen wir das Einkaufszentrum Arkady Wrocławskie (Breslauer Arkaden, Powstańców Śląskich Straße 2-4). Hier, auf 30 000 Quadratmeter, befinden sich 120 Geschäfte, Cafés und Restaurants. Hier gibt es keine Überraschungen: ein Einkaufszentrum wie überall in Europa.

Das zweite bekannte Einkaufszentrum, „Galeria Dominikańska” (Pl. Dominikański 3), mit über 100 Geschäften, Cafés und Restaurants auf 3 Ebenen befindet sich nur ein paar Minuten zu Fuß vom Marktplatz entfernt.

Das größte Einkaufszentrum in Breslau ist im Jahre 2007 eröffnete Magnolia Park (Legnicka Str. 58). Der Komplex mit der Fläche von 240 000 Quadratmeter bietet neben 250 Geschäften und Restaurants auch Kultur-, Unterhaltungs- und Erholungszentrum mit vielen Kinosälen, Spielplätzen, Tennisplätzen u. a.
Anfahrt mit der Straßenbahnlinie Nr. 3, 10, 22 und Bussen Nr. 103, 122, 243, 253, 519, 529, 539, 772 und 730.

Souvenirs und Geschenke

Viele kleine Galerien mit Malereien, Grafiken und Kunsthandwerk befinden sich in der Stare Jatki Straße – einer malerischen Ecke der Altstadt. Die Galerien sind in den ehemaligen Schlachthäusern untergebracht. Als Andenken an „unsere kleineren Brüder“ steht hier das außergewöhnliche Denkmal für Schlachttiere.

Polnische Volkskunst
Cepelia in der Wita Swosza Str. 55 oder am Biskupa Bankiera Platz 5/6/7
Keramik, Leinen-, Holz- und Weideprodukte bekommen Sie in den Cepelia – Geschäften. Cepelia ist ein Unternehmen, das polnische Volkskunst und Kunsthandwerk befördert. Cepelia – Geschäfte finden Sie in ganz Polen. Holz-, Weide-, Leinen-, Leder- und Keramikprodukte. Skulpturen, Souvenirs, Körbe, Geschirr, Klamotten, Tischdecken, Servietten, kleine Puppen in Volkstrachten u. a.

Bernstein, Galeria Art, Szewska Str. 68/1a
Um Schmuck mit Bernstein zu kaufen begibt man sich am besten in die Galeria Art Amber. Dort finden Sie eine große Auswahl und wunderschöne Muster. Bernstein mit Silber. Die Galerie hat schon mehrere Preise gewonnen.

Galeria Biżuterii Artystycznej (Galerie des Kunstschmucks), Szewska Str. 18
Diese außergewöhnliche Galerie befindet sich in der Szewska Str. 18. Der Goldschmied  Sławomir Darecki erzeugt Schmuck mit Bernstein, Meteoriten-, Mineral- und Fossilstücken und auch mit geologischen und archäologischen Funden.

Bunzlauer Keramik, Sienkiewicza Str. 10
Der Firmenladen mit der berühmten, seit 700 Jahren mit der Hand hergestellten Keramik, die aus Bolesławiec (Bunzlau), ca. 120 Kilometer von Breslau entfernt, stammt.
Diese ästhetische und funktionelle Keramik gehört zu den beliebtesten Souvenirs aus Polen und besonders aus Schlesien.

Unsere Reisen