DE
Marco der Pole
ul. Sarego 22/3
31-047 Kraków, Polen
tel: +48 12 430 21 17
e-mail: office@marcoderpole.com.pl
nach Breslau
Endlich ist es Zeit für gute Nachrichten...
Aller Voraussicht nach werden die polnischen Grenzen bald für Bürger der EU-Länder geöffnet sein. Wir hoffen, dass dies ab 16.06.2020 geschehen wird. Polen und einige mitteleuropäischen Länder stehen Ihnen zur Verfügung, das Reisen ist schnell und sicher, die Gesundheitsstandards entsprechen denen der Europäischen Union und werden rigoros eingehalten.
Detaillierte Informationen und die neuesten Reiseangebote finden Sie, wenn Sie auf diesen Text klicken.

Kaiserbrücke (Most Grunwaldzki)

Keiserbrücke

Erbaut in den Jahren 1908 - 1910 nach den Plänen von Mager, Weyerauch und Mayer. Die Hängebrücke aus Stahl, die von zwei Granitpfeilern gestützt wird, ist bis heute die bekannteste Brücke von Wroclaw. Die Länge der Brücke beläuft sich auf 112 m., die der Brückenseile auf 216 m. Für den Bau der Steintore wurden 2400 Tonnen Granit verwendet, das Gewicht der Stahlkonstruktion beträgt 2300 Tonnen. Die Eröffnung der Brücke am 10.10.1910 beehrte Kaiser Wilhelm der II. durch seine Anwesenheit. Die Kaiserbrücke ist eine einmalige architektonische Konstruktion, die sich in den monumentalen Baustil der deutschen Architektur der Jahrhundertwende einreiht. Die im Krieg zerstörte Brücke wurde in den Jahren 1946 - 1947 wieder aufgebaut und ist eines der Wiedererkennungsmerkmale des heutigen Wroclaw, sowie einer der beliebten Treffpunkte der Stadt.

 

Andere Breslauer Brücken

Wroclaw liegt an der Oder, die im Gebiet der Stadt einige Nebenflüsse und Kanäle vorzuweisen hat. Durch Wroclaw fließen ebenso zwei kleinere Flüsse: die Sleza und Olawa (Lohe und Ohle). Flüsse, Kanäle und Altgewässer bilden einige natürliche oder angelegte Inseln. Sogar der ehemalige Festungsgraben der Stadt führt bis heute Wasser. Eine solche Lage der Stadt macht die über das Wasser gelegten Brücken und Stege zu einem erforderlichen und dauerhaften Element des Stadtbildes. Die Stadt besitzt zurzeit 127 Brücken, womit sie in dieser Hinsicht an vierter Stelle in Europa wäre, hinter Venedig, Amsterdam und St. Petersburg. Die berühmteste Brücke von Wroclaw ist bis heute die Kaiserbrücke (Most Grunwaldzki).

 

Mehr über unsere Reisen nach Breslau. Bitte klicken Sie hier.

Unsere Reisen