DE
Marco der Pole
ul. Sarego 22/3
31-047 Kraków, Polen
tel: +48 12 430 21 17
e-mail: office@marcoderpole.com.pl

Krakau - Auschwitz - Gedenkstättenfahrt

Reisedatum:
17.10 - 20.10.2019

Anmeldeschluß: 01.09.2019

Vernichtung auf Beispiel der jüdischen Gemeinde in Krakau und KL Auschwitz

Programm:

1. Tag, den 17. November (Freitag)
vormittags: individuelle Ankunft in Krakau, Hotelbezug
nachmittags: "Krakau - Stadt der Könige". Besichtigung der Altstadt von Krakau - der historischen Hauptstadt von Polen. Auf dem Programm u.a. Marktplatz mit Tuchhallen, Marienkirche mit dem berühmten Veit-Stoss-Altar, gotischer Innenhof des Collegium Maius, Altstadtgassen, Kathedrale auf dem Wawel, mit den Grabmälern der Könige von Polen und Königsschloss (von außen).
Übernachtung im Hotel

2. Tag, den 18. November (Samstag)
Frühstücksbüffet im Hotel.
vormittags: "Auschwitz – Topographie und Logik der Vernichtung" Fahrt zur Gedenkstätte und Museum Auschwitz – Birkenau. Einführung zu der Topographie der Gedenkstätte und zu der Geschichte des Lagers – Stammlager (fachliche Führung in Auschwitz I - Stammlager)
nachmittags: Fachliche Führung in Auschwitz II-Birkenau - dem Ort der Massenvernichtung von Juden mit erhalten gebliebenen Häftlingsbaracken, Ruinen der Gaskammern und Krematorien und dem Denkmal zur Erinnerung an die Opfer des Lagers
Rückfahrt nach Krakau.
Übernachtung im Hotel

3. Tag, den 19. November (Sonntag)
Frühstücksbüffet im Hotel.
vormittags: „Vom Paradies Judeorum…“ – Führung durch das ehem. jüdische Stadtviertel Kazimierz. Im Programm: Szeroka Str., Remuh Synagoge mit Friedhof, Tempel Synagoge.
nachmittags: „… bis zum Abgrund“ – Führung in dem ehemaligen Ghetto und in den Gebäuden von Oskar Schindlers Deutscher Emailwarenfabrik (DEF). Besichtigung der Ausstellung "„Krakau während der Okkupationszeit 1939 - 1945. KL (Das Leben der jüdischen Gemeinde vor dem Krieg. Erste Schikanen und Verfolgungen in den Jahren 1939 - 1940. Entfremdung von der Gesellschaft, Leben im Ghetto. Zwei Gerechte: Oskar Schindler und Tadeusz Pankiewicz. Das Konzentrationslager Plaszow abends: Abendessen in dem jüdischen Restaurant in Kazimierz mit Klezmer Konzert.
Übernachtung im Hotel 

4. Tag, den 20. November (Montag)
Frühstücksbüffet im Hotel.
Zeit zur freien Verfügung
Heimreise

PREIS: 445,00 EUR/ Person im DZ
EZ-Zuschlag: 175,-EUR

Der Preis enthält:
- Übernachtung in einem 3 Sterne Hotel im Stadtzentrum
- 1 x Abendessen im jüdischen Restaurant mit Klezmer Konzert
- Stadtführung in der Altstadt /bis 4 Stunden /
- Bus Krakau – Auschwitz –Krakau
- erweiterte Führung im KL Auschwitz und Birkenau (6 St., Kopfhörer sind im Preis inbegriffen)
- Stadtführung im Kazimierz Viertel /ca. 6,5 Stunden/
-Eintritte: Marienkirche, königliche Kathedrale, Remuh Synagoge, Tempel Synagoge, Schindlers Fabrik.

Das Programmfindet bei der Gruppe von min. 10 Personen statt.
Alle Besichtigungen werden auf Deutsch gemacht.

Unverbindliches Anfrageformular


Person 1

Name *
Anschrift *
Telefon / FAX *
E-mail *
Ich möchte wohnen im*:
EZ DZ

Person 2

Name *
Anschrift *
Telefon / FAX *
E-mail *
Ich möchte wohnen im*:
EZ DZ

Person 3

Name *
Anschrift *
Telefon / FAX *
E-mail *
Ich möchte wohnen im*:
EZ DZ

Person 4

Name *
Anschrift *
Telefon / FAX *
E-mail *
Ich möchte wohnen im*:
EZ DZ