Home Wir über unsKontaktKundenstimmenImpressum
DE
Durch den weiteren schnellen Fortschritt der Impfungen in ganz Europa, auch in Polen, rückt die Rückkehr zur Reisefreiheit näher. Aktuelle Reiseangebote, Reiseinformationen über Polen und andere osteuropäische Länder, das „Neue Eröffnung Sonderangebot " mit Sonderkonditionen für individuelle Gäste und kleine Gruppen finden Sie, wenn Sie auf diesen Text klicken. Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Marco der Pole Team

Gedenkstättenfahrten

Krakau - Auschwitz - Gedenkstättenfahrt

Gedenkstättenfahrten liefern keine touristischen Attraktionen. Das sind anspruchsvolle schwierige Reisen, die das Gewissen, die Empathie und die Sensibilität bewegen und zur persönlichen Reflexion neigen. Unsere Gedenkstättenfahrt nach Krakau und Auschwitz führt durch die dunklen, schwierigen und tragischen Pfade der Geschichte des Zweiten Weltkriegs. Wir besuchen Erinnerungsorte, wo sowohl zum Verbrechen gegen die Menschheit gekommen ist als auch heroische Taten, um das menschliche Leben zu retten, stattgefunden sind. Die Reisen zu Orten der Erinnerung sind nicht einfach, schön und angenehm, aber sie können die wichtigsten sein.

In unseren Programmen konzentrieren wir uns auf die Zeit des Zweiten Weltkriegs in Krakau, die Verfolgung der polnischen Bevölkerung, auf die Geschichte der Vernichtung der jüdischen Gemeinde in Krakau und Geschichte des ehemaligen KL Auschwitz-Birkenau. Wir bringen Ihnen die Realität der deutschen Besatzung in Krakau, des Alltagslebens im Ghetto, die vergangene Kultur und Geschichte der Krakauer Juden näher.

Programm

1. Tag Donnerstag

vormittags: Individuelle Ankunft in Krakau, Hotelbezug
nachmittags: "Krakau - Stadt der Könige". Besichtigung der Altstadt von Krakau - der historischen Hauptstadt von Polen. Auf dem Programm u.a. Marktplatz mit Tuchhallen, Marienkirche mit dem berühmten Veit-Stoss-Altar, gotischer Innenhof des Collegium Maius, Altstadtgassen, Kathedrale auf dem Wawel, mit den Grabmälern der Könige von Polen und Königsschloss (von außen).
Übernachtung im Hotel

2. Tag Freitag

Frühstücksbüffet im Hotel.
vormittags: "Auschwitz – Topographie und Logik der Vernichtung" Fahrt zur Gedenkstätte und Museum Auschwitz – Birkenau. Einführung zu der Topographie der Gedenkstätte und zu der Geschichte des Lagers – Stammlager (fachliche Führung in Auschwitz I - Stammlager)
nachmittags: Fachliche Führung in Auschwitz II-Birkenau - dem Ort der Massenvernichtung von Juden mit erhalten gebliebenen Häftlingsbaracken, Ruinen der Gaskammern und Krematorien und dem Denkmal zur Erinnerung an die Opfer des Lagers
Rückfahrt nach Krakau.
Übernachtung im Hotel

3. Tag Samstag

Frühstücksbüffet im Hotel.
vormittags: „Vom Paradies Judeorum…“ – Führung durch das ehem. jüdische Stadtviertel Kazimierz. Im Programm: Szeroka Str., Remuh Synagoge mit Friedhof, Tempel Synagoge.
nachmittags: „… bis zum Abgrund“ – Führung in dem ehemaligen Ghetto und in den Gebäuden von Oskar Schindlers Deutscher Emailwarenfabrik (DEF). Besichtigung der Ausstellung "„Krakau während der Okkupationszeit 1939 - 1945. KL (Das Leben der jüdischen Gemeinde vor dem Krieg. Erste Schikanen und Verfolgungen in den Jahren 1939 - 1940. Entfremdung von der Gesellschaft, Leben im Ghetto. Zwei Gerechte: Oskar Schindler und Tadeusz Pankiewicz. Das Konzentrationslager Plaszow abends: Abendessen in dem jüdischen Restaurant in Kazimierz mit Klezmer Konzert.
Übernachtung im Hotel 

4. Tag Sonntag

Frühstücksbüffet im Hotel.
Zeit zur freien Verfügung
Heimreise

Preis auf Anfrage. Fragen aber kostet nichts! Lassen Sie sich von uns schnell, kostenlos und unverbindlich Ihr individuelles Angebot erstellen.

Reisedatum: 14.10 - 17.10.2021 /Donnerstag - Sonntag/
Anmeldeschluß: 04.09.2021

PREIS:

A/496,00 EUR/ Person im DZ in einem 3 Sterne Hotel im Stadtzentrum
EZ-Zuschlag: 120,-EUR

B/635,00 EUR/ Person im DZ in einem 4 Sterne Hotel im Stadtzentrum
EZ-Zuschlag: 145,-EUR

Im Preis inbegriffene Leistungen von Marco der Pole: 

  • 3 Übernachtungen in einem 3 oder 4 Sterne Hotel im Stadtzentrum
  • 1 x Abendessen im jüdischen Restaurant mit Klezmer Konzert
  • Stadtführung in der Altstadt /bis 4 Stunden/
  • Bustransfer: Krakau – Auschwitz – Krakau
  • erweiterte Führung im KL Auschwitz und Birkenau
    (6 Std., Kopfhörer sind im Preis inbegriffen)
  • Stadtführung im Kazimierz Viertel /ca. 6,5 Std./
  • Eintritte: Marienkirche, königliche Kathedrale, Remuh Synagoge, Tempel Synagoge, Schindler Fabrik

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Kranken, Unfall - und Reiserücktrittsversicherung
  • Hin- und Rückreise (Flüge)
  • private Ausgaben /Minibars, Trinkgeld, usw/.

Das Programm findet bei der Gruppe von min. 10 Personen statt.
Alle Besichtigungen werden auf Deutsch organisiert.

Fur Individuelle Gäste und kleine Gruppen /bis 10 Personen/ ist diese Reise auch im Rahmen besonders günstiger Reisebedingungen „Neue Eröffnung Sonderangebot “ buchbar. Mehr erfahren Sie hier.

  • Wir helfen Ihnen gerne bei der Buchung von Flugtickets.
  • Es besteht auch die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt zu verlängern.

Über die aktuellen Einreisebedingungen nach Polen mehr erfahren sie hier: Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

Unverbindliches Anfrageformular


Person 1

Name *
Anschrift *
Telefon / FAX *
E-mail *
Ich möchte wohnen im*:
EZ DZ

Person 2

Name *
Anschrift *
Telefon / FAX *
E-mail *
Ich möchte wohnen im*:
EZ DZ

Person 3

Name *
Anschrift *
Telefon / FAX *
E-mail *
Ich möchte wohnen im*:
EZ DZ

Person 4

Name *
Anschrift *
Telefon / FAX *
E-mail *
Ich möchte wohnen im*:
EZ DZ