Home Wir über unsKontaktKundenstimmenImpressumARB
DE
Salzbergwerk in Wieliczka
Kazimierz Dolny
Artushof in Danzig
Kathedrale in Frauenburg am Frischen Haff

Arche des Herren Kirche

Arche des Herren Kirche in Nowa Huta

Nowa Huta ist ein Stadtteil von Krakau, der in der Mitte des XX. Jahrhunderts gegründet wurde. Die erste Idee für die Gründung von Nowa Huta war es, aus ihr eine eigenständige und einzigartige Stadt zu machen - die allererste sozialistische Stadt Polens. Das Zentrum von Nowa Huta wurde auf eine charakteristische sozial-realistische Weise gestaltet. In der Modellstadt, die von Menschen der neuen Epoche bewohnt werden sollte, gab es keinen Platz für eine Kirche, was zu Frustration und sogar blutigen Unruhen der mit einer solchen Situation unzufriedenen Bewohner führte. Ende der 70er Jahre erlaubten die kommunistischen Behörden schließlich den Bau der ersten Kirche in Nowa Huta. So entstand die beeindruckende Arche des Herren Kirche in einem Stil, der sich auf die Architektur von Le Corbusier bezieht.