Home Wir über unsKontaktKundenstimmenARB
DE
Marco der Pole
ul. Sarego 22/3
31-047 Kraków, Polen
tel: +48 12 430 21 17
e-mail: office@marcoderpole.com.pl
Der Beginn des Jahres 2021 bringt uns neue Hoffnungen auf eine Rückkehr zur Normalität. Wir danken Ihnen für das Vertrauen, dass Sie uns entgegenbringen. Wir sind für Sie immer da! Durch den weiteren schnellen Fortschritt der Impfungen in ganz Europa, auch in Polen, rückt die Rückkehr zur Reisefreiheit näher. Aktuelle Reiseangebote, Reiseinformationen über Polen und andere osteuropäische Länder, das „Neue Eröffnung Sonderangebot " mit Sonderkonditionen für individuelle Gäste und kleine Gruppen finden Sie, wenn Sie auf diesen Text klicken. Wir freuen uns auf Sie! Ihr Marco der Pole Team

Natur- und Aktivreisen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean molestie, arcu id consequat ultricies, arcu dolor sollicitudin nisl, non pellentesque purus mauris vel ex. Pellentesque pharetra est id dolor porttitor porttitor. Vestibulum quis ligula et diam commodo porta vitae nec purus. Sed congue, nisi a efficitur pretium, est ex sodales lacus, ac porttitor augue lorem ut ante. Morbi lacus felis, placerat in mi et, facilisis blandit metus. Ut sapien odio, lobortis vitae vehicula a, tristique vitae diam. Nam feugiat vitae ante nec blandit. Nullam facilisis quis urna ut porttitor. Nunc volutpat dolor nisi, eget cursus nisi accumsan vel. Suspendisse a sodales orci, ut auctor erat.

Danzig mit Marienburg, Wanderdünen und einer Kajakfahrt. Klassenfahrt
Natur- und Aktivreisen Danzig mit Marienburg, Wanderdünen und einer Kajakfahrt. Klassenfahrt

Die Danzig - Klassenfahrt umfasst auch einen Besuch in der Marienburg, eine Wanderung durch die Wanderdünen im Slowinzischen Nationalpark und eine Kajakfahrt auf dem Fluss Wda (Schwarzwasser) in der Kaschubischen Schweiz. Unser Programm bietet eine Mischung aus historischem und touristischem Programm.
Route: Danzig - Westerplatte - Łeba - Marienburg
Reisedauer: 7 Tage

mehr
Schätze der Kultur, Architektur und Natur Nordostpolens. Studienreise
Natur- und Aktivreisen Schätze der Kultur, Architektur und Natur Nordostpolens. Studienreise

Ostpolen Studienreise mit Warschau, Wigry - Nationalpark und Bialowieski Nationalpark. Natur, Geschichte und Kultur des polnisch - litauisch - belarussischen Grenzlandes. Eine multiethnische Region, bewohnt von Polen, Ukrainern, Belarussen, Litauern.
Route: Warschau - Augustower Kanal - Wigry Nationalpark - Sejny - Krasnogruda - Białystok - Kruszyniany - Białowieża - Bielsk Podlaski - Grabarka
Reisedauer: 9 Tage

mehr
Durch die letzten Urwälder und Sumpfgebiete Europas - der Białowieski - Biebrzański - Narwiański Nationalpark in Polen. Naturreise
Natur- und Aktivreisen Durch die letzten Urwälder und Sumpfgebiete Europas - der Białowieski - Biebrzański - Narwiański Nationalpark in Polen. Naturreise

Eine der größten und ursprünglichsten Wildnisse in Europa. Reisen Sie durch die faszinierende Welt der Tiere und Sümpfe in Osteuropa, einem Paradies für Wisente, Elche, Luchse und unzählige Vogelarten.
Route: Warschau - Bialowieża - Bialystok - Kiermusy -vTykocin - Warschau
Reisedauer: 8 Tage
Reisedatum: 04.09 - 11.09.2021 /Samstag - Samstag/

Anmeldeschluß: 20.07.2021

mehr
Masuren per Rad erleben - geführte Radtour. Aktivreise
Natur- und Aktivreisen Masuren per Rad erleben - geführte Radtour. Aktivreise

Die Masurische Seenplatte per Rad erleben – geführte Radtour in Masuren.
Radreise für Fortgeschrittene. Die durchschnittliche tägliche Fahrstrecke beträgt ca. 50 km. Professionelle Reisefahrräder mit Service. Erfahrener Reiseleiter von Marco der Pole. Ein reiches touristisches Programm, u.a. mit einer Kanufahrt auf dem Fluss Krutynia/Kruttinna und einer Schifffahrt auf den masurischen Seen. Eine unvergessliche Woche auf Rädern zwischen Feldern, Wäldern und Seen in Masuren.
Route: Warschau - Rastenburg - Hl. Linde - Steinort - Lötzen - Nikolaiken
Reisedauer: 7 Tage

mehr
Die wildesten Berge in Polen - Niederen Beskiden. Wanderreise
Natur- und Aktivreisen Die wildesten Berge in Polen - Niederen Beskiden. Wanderreise

Ein Geheim-Tipp für alle, die wirklich wilde und unberührte Ecken der Natur in Polen suchen. Die wildesten Berge in Polen, an der Grenze zwischen Polen und der Slowakei. Erstaunliche Welt der wilden Tiere - es gibt Bären, Luchse, Wölfe, Adler, Dachse und die ganze reiche Fauna und Flora der Wälder Mittel- und Osteuropas. Das Gebiet, das früher voll von Lemken reicher materieller Kultur war, mit orthodoxen Kirchen, Holzdörfern, Gasthäusern - seit den Ereignissen nach dem Zweiten Weltkrieg, als die Bevölkerung dieses Gebiets im Rahmen der sogenannten Wisła-Aktion vertrieben wurde, ist nun völlig leer. Nur wilde Obstgärten, Hausfundamente, Steinkreuze und Keller erinnern an frühere Bewohner.
Route: Krakau - Mochnaczka - Wysowa - Zdynia - Krzywa - Banica - Wołowiec - Radocyna - Huta Polańska
Reisedauer: 8 Tage

mehr
Drawienski Nationalpark in Polen. Naturreise
Natur- und Aktivreisen Drawienski Nationalpark in Polen. Naturreise

Eine Reise zu einem der schönsten Nationalparks in Polen dem Drawienski-Nationalpark. Eine Reise für alle, die schöne Natur, unberührte Tierwelt und das, was heute immer schwieriger wird, schätzen - die Abwesenheit von Besuchermassen. Das Programm umfasst Wanderungen im National Park unter professioneller Anleitung eines Nationalpark-Wissenschaftlers, Kajakfahren, einen Ausflug an die polnische Ostseeküste.
Route: Drawienski Nationalpark - Stettin
Reisedauer: 6 Tage

mehr
Von Danzig nach Masuren – Fahrrad und Kanutour Masuren. Aktivreise
Natur- und Aktivreisen Von Danzig nach Masuren – Fahrrad und Kanutour Masuren. Aktivreise

Eine aktive Woche in Masuren. Radfahren und Kajakfahren für Anfänger. Die durchschnittliche tägliche Fahrstrecke auf Rädern beträgt ca. 30 km. Kanufahren auf dem Fluss Kruttinna. Professionelle touristische Fahrräder und Kajaks mit Serviceunterstützung. Erfahrener Reiseleiter von Marco der Pole. Reiches touristisches Programm – Besuch im Kloster der russischen Altgläubigen und des Geburtshauses des Schriftstellers Ernst Wiechert in Piecki. Masuren auf den Punkt gebracht!
Route: Danzig - Heinrichshöfen - Kleinert - Ruciane Nida - Nikolaiken - Rhein - Eichmedien - Szestno - Jelmun
Reisedauer: 8 Tage

mehr
Stettin und Hinterpommern. Natur - und Kulturreise
Natur- und Aktivreisen Stettin und Hinterpommern. Natur - und Kulturreise

Das Reiseprogramm ist eine einzigartige Mischung aus Natur und Kunst. Die Kunst ist u.a. die Holzarchitektur der erhaltenen Fischerdörfer des ehemaligen Lebakaschuben- ihre Bräuche, Trachten, Werkzeuge. Alles, was eine Gruppe deutscher Maler, mit dem berühmtesten Vertreter Max Pechstein, faszinierte, die dort zu Beginn des 20. Jahrhunderts ihre Künstlerkolonien gründeten. Hinterpommern an der Ostseeküste mit dem Slowinzischen Nationalpark (Słowiński Park Narodowy) mit breitstrandigen Küstenabschnitten, Wanderdünen, Flüssen und einem von den größten Küstensee an der Ostsee gehören zu den schönsten Landesabschnitten in Polen.
Reiseroute: Stettin - Köslin - Leba - Lauenburg - Kolberg - Revekol
Reisedauer: 6 Tage

mehr
Ermland und Masuren – Reitwochenende in Palast Gallingen. Wochenendreise
Natur- und Aktivreisen Ermland und Masuren – Reitwochenende in Palast Gallingen. Wochenendreise

Galiny/Gallingen ist ein altes Dorf und war früher Heimat der heidnische Altpreußen. Es liegt an der Grenze zwischen dem Ermland und Masuren. Von 1589 bis 1945 gehörte es der Familie Eulenburg. Deren Palais aus dem 16. Jahrhundert ist erhalten geblieben. Unsere Reise bietet die Möglichkeit, ein paar Tage aktiv inmitten der schönen Landschaften mit ihren Wäldern, Wiesen und Seen zu verbringen. Wir organisieren ein interessantes touristisches Programm: ein Besuch von Drogosze/Dönhoffstädt, Rastenburg und Rößel stehen auf dem Plan. Ein professionelles Gestüt steht vor Ort in Galiny für alle Reitbegeisterten zur Verfügung.
Route: Danzig - Frauenburg - Heilsberg - Gallingen - Dönhoffstädt - Rastenburg - Rößel - Elbing
Reisedauer: 4 Tage

mehr
Masuren und Ermland – Kultur und Natur. Wochenendreise
Natur- und Aktivreisen Masuren und Ermland – Kultur und Natur. Wochenendreise

Ein Ausflug für alle, die bei einem Aufenthalt in Danzig auch das Herz Masurens besuchen und die Schönheit und Atmosphäre der Region mit ihren sanften, mit Wäldern bedeckten Hügeln, den sauberen Seen und architektonischen Denkmälern spüren wollen. Direkt am See gelegen, abseits des Trubels der Touristenpfade, befindet sich das stimmungsvolle "Hotel Im Park" – der optimale Ort für alle, die sich nach Ruhe, Natur und gutem Essen sehnen.
Route: Danzig - Elbing - Allenstein - Heinrichshöfen - Nikolaiken - Hl. Linde - Marienburg  
Reisedauer: 4 Tage

mehr
Architektonische Perlen des südöstlichen Polens. Studienreise
Natur- und Aktivreisen Architektonische Perlen des südöstlichen Polens. Studienreise

Südostpolen mit Zamość und Lublin mit Besuch in Breslau und Krakau unterwegs. Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser Regionen
Route: Breslau - Krakau - Łańcut - Przemyśl - Bełżec - Zamość - Lublin - Kazimierz Dolny - Sandomierz
Reisedauer: 8 Tage

mehr